Die freie Strichwirtschaft – ein Grundpfeiler zeitgemäßer Elitokratie (2)

Über Berlin scheint heute die Sonne, hier ist der Beweis.

150616-001

Den Strich links von der Sonne beachten Sie bitte nicht, denn es gibt keine Striche.

150616-002

150616-002a

150616-003

150616-004

150616-004a

150616-005

150616-006

Hier noch ein klarer Beweis, daß heute über Berlin die Sonne scheint.

150616-007-sonne

150616-009

Diese Diashow benötigt JavaScript.

150616-014

150616-015

150616-016

150616-017

150616-018

150616-019

150616-020

150616-021

150616-021a

150616-022

150616-030

150616-031

150616-032

150616-033

Die Sonne scheint und ein wenig von ihrem Licht kommt sogar noch bei mir an. [Formulierungsvorschlag IKS: Die Sonne scheint und es kommt genau so viel Licht bei mir an, wie gut für mich ist.]

Diese Diashow benötigt JavaScript.

150616-037

150616-038

150616-039

150616-040

150616-041

150616-041a

150616-042

150616-043

150616-043a

150616-044

150616-044a

[Bitte die ekligen Strich-Bilder entfernen – es gibt keine Striche! – IKS]

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Grau-schwarze Wolken unter der grauen Sonnenschutzschicht der Grauen Membran.

6 Kommentare Gib deinen ab

  1. look2him sagt:

    Vatican speaker and California Governor in push for massive depopulation… talk of ‚Planetary Court‘ and removal of 6 billion people under new ‚Earth Constitution‘ and ‚World Government‘

    … The depopulationists are on the move again, pushing hard for the elimination of six billion people on planet Earth in order to bring the planet down to what’s being touted as its „sustainable carrying capacity of one billion people.“

    But this time, the depopulation agenda may be codified by the Vatican. Professor John Schellnhuber has been chosen as a speaker for the Vatican’s rolling out of a Papal document on climate change. He’s the professor who previously said the planet is overpopulated by at least six billion people. Now, the Vatican is giving him a platform which many expect will result in an official Church declaration in support of radical depopulation in the name of „climate science.“ …

    Learn more: http://www.naturalnews.com/050075_Vatican_climate_science_world_depopulation.html

  2. look2him sagt:

    Texas In NWO Bullseye – Weather Attack Round 2 Softening Up Texas For Jade Helm 15 As Perfect Storm Strikes – ‚Lots Of Things Lining Up‘

    http://allnewspipeline.com/Texas_HAARP_Weather_Attack.php

  3. Kontrolle ist eben alles, auch beim Biogemüse:-)
    Die kleinen Hobbits und ihre Gefährten werden siegen. Dagegen richten ihre Giftpfürze am Ende nichts mehr aus.

  4. Hier an der Nordseeküste begrüßt allmorgendlich diese Chemiesuppe die Eingeborenen und ihre Urlaubsgäste, die Asthma und andere Atmenwegserkrankungen behandeln lassen. Dabei holen die sich hier alle ihre Folgeerkrankungen – allen voran Krebs – ab. Dichtgesprüht mit Metalloxiden, allen möglichen Giften und oben drauf noch Gülle, Pestizide sowie Kunstdünger. Außerdem fliegen hier ständig Jagtbomber rum, die auch nicht mit Urquellwasser fliegen. Die Kriegsmaschinerie der Elitegiftzwerge läuft auf Hochtouren! Wovor haben die nur solche Schiss?!

    1. look2him sagt:

      Danke für diesen Wetterbericht!

      Die Elitegiftzwerge und ihre Riesen bereiten sich auf den letzten Krieg vor und glauben in ihrer Verblendung, daraus als Sieger hervorzugehen. Der Krieg geht gegen den Schöpfer und die Schöpfung – in ihrem Verständnis ist das die Alte Ordnung, aus deren Asche die Neue Ordnung – die luziferische Ewigkeit – aufsteigen soll.

      Das sind aber alles nur Lügen.

      Ein Mensch kann sich entscheiden, auf welcher Seite des Flusses er leben möchte. Wir gehören zu dem, der uns gemacht hat.

      In den Sanatorien gibt es bestimmt auch Bio-Essen aus kontrolliert ökologischem Anbau …

    2. M. Quenelle sagt:

      Dazu mal den Satellitenfiln der letzten 12 Stunden anschauen. Höhenwind Nordwest, da haben sie heute morgen quer zur Windrichtung alles dicht gemacht. Verbreitete sich den ganzen Tag über nach Südost.

      http://www.wetteronline.de/satellitenbild/westdeutschland?gid=HES&time=1600&year=2015&month=06&day=16

Was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s