Bodenhaltung

Macht weiter so (3)

Macht weiter so oder lasst es bleiben oder macht, was ihr wollt. Man kann sich die Ratschläge sparen, denn jeder macht, was er will. Nur leider stimmt der Wille des Menschen nicht mit dem Willen unseres Schöpfers überein. Gott macht alles sehr gut und der Mensch macht Müll, da haben wir nun die Bescherung.

So pennen wir uns durch unsere Müllwelt und wollen nichts Festes, obwohl wir alle einen festen Termin vor uns haben.

Wir wollen nicht und wir brauchen nicht, müssen wir überhaupt irgendwas?

Der Mensch muss nur eines: er muss sterben und danach kommt das Gericht. Diese Tatsache wird in der Welt prinzipiell ausgeblendet, denn für Materialisten klingt das unsinnig.

Lasst uns essen und trinken, denn morgen sind wir tot. Nur Gott kann mich richten, also kann ich machen, was ich will?

Gott hat alles sehr gut gemacht und wir machen Müll. Wie kann diese Begegnung zwischen Gott und Mensch ausgehen?

Wer aus dieser Welt kommt, ist schmutzig. Bei Gott gibt es keinen stinkenden Dreck. Wie wollen wir also vor unseren Schöpfer treten?

Unsere Formeln für Gerechtigkeit taugen nichts. Unser Bemühen um Gutes bringt nichts. Was dabei herauskommt, kann man überall sehen: die Welt ist kaputt und der Mensch ist am Ende.

Ich packe meinen Koffer und was nehme ich mit …

Meinen Müll nehme ich mit, der folgt mir überall hin. Es sei denn, jemand würde kommen und mich von meinem Müll befreien und mich waschen.

Es reicht, ich brauche Hilfe! So möchte ich nicht weitermachen, es muss noch einen anderen Weg geben, heraus aus dem Müll.


Der Mensch macht MüllDer Mensch macht Müll (2)Der Mensch macht Müll (3)

Macht weiter soMacht weiter so (2)

2 replies »

  1. Schauriger Fund in Russland: Mysterium um 50 abgetrennte Menschen-Hände gelöst

    … Das russische Ermittlungskomitee hat einen kriminellen Hintergrund jedoch ausgeschlossen: Es handle sich schlicht um Abfälle aus einem Krankenhaus. Diese seien allerdings unsachgemäß entsorgt worden.

    „Diese biologischen Objekte (Hände) sind nichtkrimineller Herkunft, wurden jedoch auf eine vom Gesetz nicht vorgesehene Weise entsorgt“, heißt es in der Erklärung der Behörde. Nun werde überprüft, wer für die Entsorgung verantwortlich gewesen sei.

    Die Hände seien zuvor von der Gerichtsmedizin untersucht worden, um Informationen über nicht identifizierte Leichen zu sammeln.

    Am vergangenen Donnerstag war berichtet worden, dass an einem Flussufer in Chabarowsk eine abgetrennte menschliche Hand entdeckt worden sein. Ermittler seien dem Hinweis nachgegangen und dabei auf einen Sack mit mehr als 50 Händen gestoßen. …

    https://de.sputniknews.com/panorama/20180310319871672-russland-grusel-fund-50-abgetrennte-haende-raetsel-geloest/

  2. Chinese PLA Braces For US Attack on North Korea

    … World war drums are beating louder, but few people hear the warnings. Even fewer people are taking actions to prepare for world war. The normalcy bias has immobilized them from getting ready. They don’t believe it can happen to them.

    Twenty nations that supported America in the 1952 Korean War convened in Vancouver Canada on Monday and Tuesday. In addition to the USA, Canada, and Great Britain, Japan, South Korea, the Philippines, Sweden and Australia also participated.

    The diplomats issued an uncompromising hardline message to Pyongyang: The coalition of nations will step up maximum pressure against North Korea. The new level of pressure will include stopping and boarding ships suspected of trading with Pyongyang.
    US Secretary of State Rex Tillerson sounded more like Defense Secretary Jim Mattis. Secretary Tillerson said, „We must increase the costs of the regime’s behavior to the point that North Korea must come to the table for credible negotiations.“

    Japanese Foreign Minister Taro Kono accused North Korea of buying time to continue building nuclear warheads and long-range missiles.

    Likewise, Britain’s foreign minister Boris Johnson also accused North Korea of pursuing the acquisition of nuclear-armed ICBMs that could have incalculable geostrategic consequences.

    Russia and China were not invited to the meeting in Vancouver. Moscow lashed out on Wednesday saying the Vancouver meeting was making the situation worse. Russia’s foreign minister Sergei Lavov denounced the allied meeting as destructive.

    Chinese Foreign Ministry spokesman Lu Kang said banning China and Russia from the meeting will not help solve the crisis. He called the meeting the product of cold war thinking and a sign that the USA is planning a military attack on North Korea.

    As the talks wrapped up, Secretary of State Tillerson said the threat posed by North Korea was growing. Mr. Tillerson implied that diplomacy is finished and war is coming.

    He said: „We all need to be very sober and clear-eyed about the current situation … We have to recognize that the threat is growing and if North Korea does not choose the pathway of engagement, discussion, negotiation, then they themselves will trigger an option.“ …

    https://www.trunews.com/article/trunews-tv-january-17-2018

Was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s