Kategorie: Flugapparat

Frische Luft

Einen frischen, luftigen guten Morgen, Deutschland … Reden ist Silber, Schweigen wäre heute Gold gewesen! (Dank einer peinlichen Panne im Wahrheits-Ministerium bekommen wir heute diese „lustige“ Bilder-Geschichte.) Die Strich-Männchen sind fleißig „am Werk“. Sie mögen sie wohl nicht – die frische Luft? Schnell in den frisch renovierten Schutz-Raum […]

Transhumanistisches Delirium

Gestern haben wieder einige unverständige Unbefugte zu laut über die Strich-Männchen geschimpft. Dabei tun die Strich-Männchen doch nur ihre Pflicht – sie müssen ja schließlich auch von irgendwas leben. Also mußten die zuständigen Organe die Graue Membran heute wieder schließen. Jetzt sollte hier unten keiner mehr die Strich-Krätze […]

Nackte Fratze der Schande

Lasst uns eine undurchdringliche Decke schaffen, damit der Allmächtige – der Gott des Himmels – nicht mehr länger die Schande unserer Nacktheit sehen kann. Und wenn Er uns nicht mehr sieht, brauchen wir auch nicht mehr auf Ihn zu hören. Wo seid ihr alle? Wo bist du? Die […]

Erdbeben-Projektor

Wenn der Staubsauger arbeitet, gibt es Staub und Lärm – und Staubsauger sind nur ein kleiner Teil der Waffen gegen den Schmutz. Wenn der Erdbeben-Projektor arbeitet, gibt es Lärm und Störungen – und der Erdbeben-Projektor ist nur ein kleiner Teil der Waffen gegen den Herrn des Himmels und […]

Aus Grau und Blau wird Schwarz

Das gewohnte Grau – am Himmel und auf den Gesichtern in den Straßen der großen Stadt. Manchmal sieht man auch noch Blau – und möchte am liebsten alles vergessen. Doch es dauert nicht lange und aus Blau wird wieder Grau … … und aus Grau wird wieder Blau. […]

Flut und Feuer

Seit etlichen Tagen mit geschlossener Membran wieder ein Tag mit „blauem“ Himmel – doch ist das noch mein blauer Himmel? Nein – diese zerrissenen Fetzen – das sind die Wunden und Narben des Himmels. Das Licht ist anders – etwas mehr gelblich-rot. Fremde an einem fremden Himmel. Heimatlosigkeit. […]

Ein Tag wie viele

Fotos vom 31. Oktober 2013 Reste der Nacht. Die Sterne fallen? Zentral-Stern Eins kurz vor dem Verglühen – nur noch tausend Jahre bis dahin. Der Strich-Kode: Grüße von Z? Ein Artefakt. Ein komischer Vogel – ist das etwa ein Flug-Apparat? Der Zusammenhang. Schutz-Räume für die oberen Grade der […]

Schrecken der Nächte

Braun sind die Wolken – für die Gefallenen und ihre braunen Frösche. Sonst können sie nicht in unsere Dimensionen herab- oder heraufsteigen. Sie fühlen sich sonst nicht „wohl“. Aber die Dunkelheit „mögen“ sie. Die Strich-Männchen „helfen“ ihnen. Sie sind Tag und Nacht „im Einsatz“. Manchmal weiß man nicht […]

Unten und oben

Unter der Erde sind sie versteckt: die Flug-Apparate der Gefallenen. Oben sieht man ihre Fühler: die Vögel weisen darauf hin. Die Vögel folgen der Stimme vom Himmel, denn sie wissen, was sich gehört. Sie warten auf ihre Stunde, um die Reste zu fressen, die auf der Strasse der […]

Verwirrung (2)

Der Himmel spricht. Wir warten auf unsere Stunde. Ich warte auf den großen Tag. Die Ernte ist dahin. Beschäftigt bis zum Ende – aber womit? Wer baut solche Häuser? Die Nacht kommt. Es gibt ein Licht für die Nacht. Leuchtet es für dich?

Vögel aller Art

Was wird dieser Tag bringen? Die Vögel warten. Sie hören die Stimme vom Himmel. Auch die Strich-Männchen mit ihren Flug-Apparaten sind in der Luft – schwer beladen. Unterwegs – aber wohin? Vögel aller Art – kommt zusammen – versammelt euch. Dunkle Vögel …

Gehauchte Grotesken

Auge um Auge … Tausende Augen schauen von oben auf uns herab – und sehen doch nichts, weil sie kein Licht haben. Kleiner Vogel ist ein Geschöpf des Himmels. Er sehnt sich nach der Offenbarung der Kinder Gottes. Ein Hauch von trister Trivialität, was? Gleich wird es wieder […]

Der Zusammenhang

Ziehe das Äußere in Betracht. Schaue mit sehenden Augen. Laß die Stimme vom Himmel zu dir sprechen. Warte auf den Himmel. Die Strich-Männchen wollen immer dazwischen-funken. Ihr Licht verlöscht. Die Zeichen sind überall. Stelle dich dem Zusammenhang.

Probleme

Probleme am Boden Ein Aspekt der Striche am Himmel wird meistens übersehen: wir haben es dabei auch mit Magie zu tun. Daher diese „merkwürdigen“ Begebenheiten. (Du brauchst das Blut des Lammes an deiner Tür.) Alles kommt ans Licht – auch wenn sie denken, „keiner sieht uns – wir […]

Schmal-Spur

Es gibt den ersten Himmel, es gibt den zweiten Himmel, es gibt den dritten Himmel … Ihr wollt die Mücken aussieben, aber die Kamele schluckt ihr. Ein „freier“ Strich – in Schmal-Spur. Warum machen „sie“ das immer an der gleichen Stelle – ist das Akupunktur oder eine Markierung […]