Bodenhaltung

Fortschritt

Was würde passieren, wenn der Stillstand vorbei wäre?

Wenn der Stillstand aufhören würde, was könnte geschehen?

Fortschritt beginnt, wo Stillstand endet.

Die Matratze liegt und liegt und liegt, hier gibt es keinen Fortschritt.

Still ruht der Müll: hier ist ebenfalls kein Fortschritt in Sicht.

Tante Käthe bleibt Tante Käthe, wo bleibt da der Fortschritt?

Ein Kasperle vom Glänzlberg hat sein Gemüse auf die Strasse gelegt: ist das Fortschritt? Vielleicht, eine Zwiebel ist auf die Fahrbahn gerollt: wo Stillstand endet …

Wo bleibt der Fortschritt, denken wir zu viel mit dem Kopf?

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Sollen wir weniger denken und einfach noch mehr Ja zur umgekommenen Welt – zur Umwelt – sagen? Sollen wir vielleicht das Denken der Künstlichen Intelligenz überlassen, die kann das besser? Und das lästige Wörtchen „Nein“ soll auch gestrichen werden? Was machen wir dann mit unserem Kopf? Wenn der Kopf rollt, beginnt dann der Fortschritt? Sind dann die Kopfschmerzen vorbei?

Himmel, was willst du mir sagen?

Das Ende ist nah!

2 replies »

  1. Einfach mal weniger (zu Ende) denken:

    Digitalisierung. Einfach. Machen. / telekombusiness / YouTube

    Ein Video, noch mit Menschen:

    Digitale Transformation / DATEV / YouTube

Was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s