Macht

Jener Mose und jener Aaron

Lass dich nicht von deinem verstockten Herzen auf Abwege führen.

Bedenke immer den kommenden Karriere-Knick.

140107-09a

Lass uns ungefähr viertausend Jahre in der Zeit zurückgehen.

Dort begegnen wir zwei Männern – jenem Mose und jenem Aaron.

140107-10

Wer sind Mose und Aaron?

Exodus6_26-27

Der Auszug der Kinder Israels aus Ägypten ist nicht nur ein exakter historischer Bericht.

Wir sehen darin ebenso das Muster der heutigen Geschehnisse.

Ich möchte deine Aufmerksamkeit auf die ägyptischen Zauberer lenken.

Heute nennt man sie die „wissenschaftliche Elite“.

Sie konnten dreimal „dasselbe tun“ – also die göttliche Hand imitieren.

Das gleiche geschieht heute.

Aarons Stab

Der hingeworfene Stab wird zu einer Schlange.

Exodus7_8-13

Wasser im Nil wird zu Blut

Der Nil ist einer der Götter der Ägypter, dem Kinder geopfert werden.

Exodus7_20-25

Frösche kommen über das Land

Aus dem Nil und seinen Nebenarmen kommt eine Flut von Fröschen herauf.

Exodus8_1-3

Aus Staub werden Mücken

Damals war hier für die Zauberer nichts mehr zu machen.

Sind sie heute vielleicht etwas weiter in ihren Zauberkünsten?

Exodus8_12-15

Aber sie erkannten immerhin noch den Finger Gottes!

Erkennen wir heute den Finger Gottes?

Die Zauberkünste am Himmel über Berlin

140107-11

140107-12

140107-13

140107-14

140107-15

140107-16

140107-17

140107-18

140107-19

140107-20

140107-25

140107-27

140107-29

140107-30

140107-31

140107-32

140107-33

140107-34

140107-35

140107-36

140107-37

140107-38

140107-39

140107-100

140107-101

140107-102

140107-103

140107-104

140107-105

140107-107

140107-108

140107-109

140107-110

140107-111

140107-112

140107-114

140107-115

140107-116

140107-118

140107-119

140107-120

140107-121

140107-122

140107-123

140107-124

140107-125

140107-126

140107-127

140107-128

140107-129

140107-130

140107-131

140107-132

140107-133

140107-134

140107-135

140107-136

140107-137

140107-138

140107-139

140107-140

140107-141

140107-142

140107-143

140107-144

140107-145

140107-146

140107-147

140107-148

140107-150

140107-151

140107-152

140107-153

140107-154

140107-155

140107-157

140107-158

140107-159

140107-160

140107-161

140107-162

140107-163

140107-164

140107-165

140107-167

140107-200

140107-201

140107-202

140107-203

140107-204

140107-205

140107-206

140107-207

140107-208

140107-209

140107-210

140107-211

140107-212

140107-213

140107-214

140107-215

140107-216

140107-217

140107-219

140107-220

140107-221

140107-222

140107-223

140107-224

140107-226

140107-227

140107-229

140107-231

140107-232

140107-234

140107-237

140107-238

140107-239

140107-241

140107-242

140107-243

140107-244

140107-245

140107-246

140107-247

140107-248

Die Nacht kommt.

2 replies »

  1. Fauler Zauber auch in Niedersachsen. Doch er wird -ganz sicher- weichen.

    Dazu lasse ich mal wieder Wilhelm Busch sprechen … und zwar mit seinen klaren Worten eine Schneise in die Dunkelheit.

    Die Sprache aus vergangenen deutschen Jahren mag erschrecken, durchtrennt aber den heutigen Nebel der Verirrungen, der uns einschließen und hypnotisieren möchte …

    Beachte: Minute 7:44 – Die SCHLEIER zerreissen …

    Die Rückkehr Jesu Christi! – Wilhelm Busch / Kanal WildernessUntamed / YouTube

    Seid lieb gegrüßt.

  2. Die alten Ägypter hatten über 2000 Götter. Jeder dieser Götter hatte viele geheime Namen. Um Zugang zu übernatürlichen Kräften zu bekommen, mussten die Dämonen-Götter direkt mit ihrem charakteristischen Namen angesprochen werden. Diese Namen wurden als magisch betrachtet und große Vorsicht wurde aufgewandt, um sie vor persönlichen und nationalen Feinden zu verbergen. Die Elite, die in die heidnischen Mysterien eingeweiht war, besaß größere dämonische Macht, weil sie die kraftvollen geheimen Namen der Götter kannte und anwenden konnte.
    Es zeigt sich aber, dass der wahre Gott größere Macht besitzt, als diese Dämonengötter. Mit zehn schrecklichen Plagen demütigte er Ägypten und demonstrierte damit die Ohnmacht Pharaos und der ägyptischen Götter ( 2. Mose 12, Vers 12). Dann teilte er das rote Meer, ließ die Israeliten hindurchziehen und begrub Pharao und sein Heer unter die Wassermassen ( Psalm 136, Verse 13- 15). Ja, der wahre Gott „erwies sich“ auch als Ernährer der Israeliten. Auf dem Weg durch die „große und furchteinflößende Wildnis“ versorgte er sein Volk – das zwei, drei Millionen oder noch mehr zählt mit Nahrung und Wasser. Er bewirkte sogar, dass sich ihre Kleider und Sandalen nicht abnutzten (5. Mose 1, Vers 19; 29, Vers 5).
    Nichts aber auch gar nichts kann dem wahren Gott davon abhalten, seinem unvergleichlichen Namen gerecht zu werden ( Jesaja 43, Vers 11).

Was sagen Sie dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..