Eine doppelte Dosis

Der Morgen kommt, der Tag beginnt, ich frag‘ mich, wo die Striche sind?

160415-001

Auch ein Sonnenaufgang kann interessant sein, den sieht man ja auch nicht mehr so oft.

Plötzlich entdecke ich eine Strichgrütze-Wolke.

160415-034

In der oberen Bildmitte siehst du diese verräterische Form – unnatürlich, fremdartig, alarmierend – das ist Strich-Stoff!

Ich habe die ganze Zeit über in die falsche Richtung geschaut, hinter meinem Rücken geht die Strichpost ab.

Doch so gegen 8 Uhr breitet sich die Bedeckung aus und es dämmert schon wieder?

Deshalb haben die Zauberer der Welt-Sekte freie Bahn.

Alle starren auf die Hand im Vordergrund, während hinter dem Rücken der entscheidende Betrug vollbracht wird.

Und die Hand, die dich füttert, wirst du doch nicht beißen, was?

160415-100

Und das einzige Licht, welches die Wahrheit hervorbringen würde, wird verschmäht.

Deshalb ist es eben so trübe überall – und deshalb kommt die Nacht, aus der keiner mehr erwacht.

160415-101

Das Wetter kann sich noch nicht entscheiden: wird daraus nun Bedeckung oder schwere Bestrichung?

160415-103

Mir ist es egal, ich bin nicht vom Wetter abhängig und ich weiß, daß dem Bösen ein Termin gesetzt ist.

Ein Kommentar zu “Eine doppelte Dosis

Was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s