Bodenhaltung

Vorkriegswetter (22)

In Berlin werden die Sorgen kleingetreten beziehungsweise man hat keine.

Im Biotop der besonderen Art wachsen die Ideen und Träume umso schneller und höher und weiter, je weniger die Wirklichkeit mitzureden hat.

Man radelt hier schon viele Jahre lang, am Klima hat das nichts geändert.

Wir sind auf dem falschen Weg, aber wir radeln weiter bis zum Umfallen – trotz alledem.

Das Klima wird von der Sonne gemacht, der Mensch macht Müll.

Kriegsschauplatz Himmel.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

3 replies »

  1. Putin verweist auf Annäherung der Nato an russische Grenzen

    … „Nicht wir nähern unsere militärischen Kontingente, die sich weit von unseren Grenzen weg befinden, in Richtung der Nato-Länder, sondern die militärische Infrastruktur der Nato bewegt sich zu unseren Grenzen. Die Zahl des Personals und der Ausrüstung in der Nähe unserer Grenzen steigt. Es werden mehr und mehr Übungen durchgeführt“, sagte Putin auf einer Pressekonferenz nach dem Treffen. …

    https://de.sputniknews.com/politik/20180822322049777-putin-russland-grenzen-nato/

    – – –

    Deutschland bereitet sich auf „Speerspitze“ vor und schickt über 100 Panzer an Grenze zu Russland

    … Es ist eine hektische Zeit für die Bundeswehr. Soldaten, Panzer, Haubitzen, Kampfjets und Kriegsschiffe werden in einem seit 1945 nicht dagewesenen Umfang quer durch Europa manövriert. Den krönenden Abschluss bildet „Trident Juncture 2018“, das größte NATO-Manöver seit 1990.

    Ob in Polen, Georgien, Litauen, Ukraine oder vom 25. Oktober bis 7. November auch in Norwegen: überall finden NATO-Großmanöver mit deutscher Beteiligung statt. Und gerade dieser letzte Einsatz in Norwegen, für welchen die Bundeswehr eines der größten Kontingente mit 8.000 Soldaten stellt, hat es in sich. Am „Trident Juncture 2018“ (Dreizackiger Verbindungspunkt) sollen laut dem US-amerikanischen Admiral James Foggo, dem Oberkommandierenden des Manövers, „mehr als 40.000 Soldaten aus 30 Ländern“ teilnehmen.
    Schützenpanzer der Bundeswehr fahren an einem US-Hubschrauber UH-60 Black Hawk während der Abschlusszeremonie der NATO-geführten militärischen Übungen
    Mehr lesen:Kriegsspiele im Kaukasus: „In Europa ist jetzt das Zeitalter der Unschuld vorbei“

    Geübt wird laut Foggo eine Verletzung nach Artikel 5 der NATO, also die Verteidigung eines NATO-Mitglieds nach einem Angriff auf dessen Souveränität. Wer der Angreifer ist und gegen wen dieses Manöver gerichtet ist, bleibt unausgesprochen. Auch wenn für jedermann klar ist, dass wohl Russland damit gemeint ist, betont der US-Kommandeur, dass der Zweck der Übung darin besteht, einen Abschreckungseffekt und Verteidigung gegen „jegliche Bedrohung, aus jeglicher Richtung und zu jeder Zeit“ zu erzielen. …

    https://deutsch.rt.com/inland/74824-deutschland-bereitet-sich-auf-speerspitze-vor-schickt-100-panzer-grenze-russland/

  2. US Moves Hundreds of Tanks to Poland; Calling it a Drill – But CLEARLY Prep for War

    … First military equipment, including M1A2 Abrams tanks and M88A2 HERCULES repair vehicles from „Iron Horse“ Brigade, 1st Cavalry Division, has arrived in Poland, allegedly to support Operation Atlantic Resolve.

    Very troubling about this deployment is the inclusion of so many M88’s; far more of them than any „drill“ would ever require, but the number expected prior to going into actual battle. While this is said to be an exercise, clearly someone is planning for an actual war – and the only one in that neighborhood requiring that much firepower to fight, would be Russia. …

    http://halturnerradioshow.com/index.php/news/world-news/2602-us-moves-hundreds-of-tanks-to-poland-calling-it-a-drill-but-clearly-prep-for-war

    – – –

    „Italien erlebt Staatsstreich von oben“ – Fünf Sterne-Bewegung kündigt Massenproteste an

    … Es ist eine unerhörte Eskalation der politischen Lage in Italien, die nach der jüngsten Wahl Platz greift. Der italienische Präsident Sergio Mattarella maßt sich das Recht an, im Auftrag von niemandem gewählter Eurokraten in Brüssel und deren Unterstützer in Berlin und Paris im eigenen Land eine Regierung abzulehnen, obwohl diese sich auf die Mehrheit der gerade gewählten Abgeordneten stützt.

    Der Anlass war, dass auf der Ministerliste der aus Lega und Fünf-Sterne-Bewegung gebildeten EU-kritischen Regierungskoalition der Name Paolo Savona stand. Dieser ist ein Schwergewicht der Lega, ein Wirtschaftsliberaler und ehemaliger Minister, der sich aber zu einem der schärfsten und profiliertesten Kritiker des Euro entwickelt hat. Natürlich hätte man auch jemand anders für Savonas Posten als Finanzminister finden können. Aber sowohl der Chef der Fünf-Sterne-Bewegung, Luigi Di Maio, als auch Matteo Salvini, Chef der Lega, haben richtigerweise auf Savona bestanden. …

    https://deutsch.rt.com/meinung/70609-italien-erlebt-staatsstreich-von-oben/

Was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.