Kategorie: Freistil

In den Park darfst du noch

Amsel geht heute in den Park. Amsel darf das noch. Amsel freut sich auf den Spaziergang. Amsel schaut zum Himmel und atmet tief durch. Amsel denkt, der Himmel sieht nicht normal aus. Amsel wundert sich – das darf Amsel noch, wenn es keiner sieht. Amsel, wo sind die […]

Was ist Wahrheit

911 – rekwesting lending klierenz. 911 – klierd tu lend. Start und Landung – der Anfang und das Ende – sind die gefährlichsten Momente im Leben hier unten. Knapp, knapp, knapp über dem Bunker-Schlot – immer dieser Flug-Lärm … Der König der Strich-Männchen kommt aus …? Überflug der […]

Nur wenig Zeit bleibt noch

Ahnungslos und unvorbereitet stolpert die Welt in die große Trübsal. Noch täuschen die Striche am Himmel Normalität vor. Doch alles fällt in sich zusammen wie ein Kartenhaus. Der Baals-Kult – wieviele Millionen Tote hat er schon gefordert? Warum wollt ihr unbedingt so weitermachen? Die Bomber haben schon die […]

Aus Sicherheitsgründen

Es gibt doch für alles eine Ursache oder eine Begründung. Und aus Sicherheitsgründen müssen wir heute diesen Beitrag veröffentlichen. Wir erinnern uns an die Worte des Herrn Jesus. Er sagt in Lukas 22, 25: „Die Könige der Heidenvölker herrschen über sie, und ihre Gewalthaber nennt man Wohltäter.“ Wir […]

Weisheit im Kindergarten

„Angsthase, Pfeffernase, morgen kommt der Osterhase!“ Im sozialistischen Kindergarten haben wir es schon gelernt: Wer es sagt, der ist es. Einer steht vor dem Klettergerüst, schaut hoch und traut sich doch nicht. Die anderen – die sich auch nicht trauen – rufen von weitem: Feigling, Feigling. Der erste […]

Das falsche Licht

Es ist nicht alles Gold, was glänzt … Und nicht alles, was leuchtet, ist wirklich das Licht. Hier ist überall so viel Licht heute in der Finsternis … Und trotzdem ist es dunkel. Wer leuchtet dir – für wen leuchtest du?

Gesichter der Sonne

Unzumutbare Bilder – man braucht starke Nerven heutzutage … Koordinierte Aktionen … Sind die Striche nun rechts oder links … … oder sind sie mitte-radikal? Der Himmel über dem Neuen Deutschland … Wie der Himmel, so die Köpfe … Sozialistischer Untergang der Sonne … Es kann jetzt einfach […]

Gehirn-Wäsche gratis

Bei mir hat die Gehirn-Wäsche schon wieder mal nicht funktioniert. Ich denke nämlich, daß heute ein grauer Tag ist. Vielleicht sollte der graue Vogel einen Urlaub planen – einfach mal hier wegfliegen? Einfach mal heraus hier – ab in’s Bio-Urlaubs-Paradies und mal ein paar Minuten am Strand liegen […]

Rätselraten

Heute war wieder eine Mischung von alten und neuen Wolken zu sehen. Bögen. Gerade Linien. Jetzt kommt die Mischung – Altes und Neues. Verkehrte Farben. Achte auf die Wolkenränder. Ein Strichlein. Er ist im Geschäft. Die Farben. Die Formen. Rätselraten. Was kommt denn hier? Was ist das? Leuchtende […]

Manchmal

Manchmal sieht der Himmel im ersten Moment noch normal aus. Manchmal hat der graue Vogel auch schlechte Laune? Er kann wenigstens fliegen … was kann ich? Manchmal gibt es starken Wind aus Westen. Trotz des Windes dicke Luft durch die Schlote (Vulkane) und Strich-Männchen. Zwei Wolkenschichten – unten […]

Vulkan-Ausbruch

Die Erde bebt: das Unerwartete überwältigt mich. Wohin kann ich fliehen? Ich hebe meine Augen auf zum Himmel. Sie steigen herauf – die Pforten der Hölle werden geöffnet. Wo ist mein Vaterhaus? Ich kann mich nur noch schwach daran erinnern. Zuviel auf einmal – von allen Seiten stürmt […]

Nackte Fratze der Schande

Lasst uns eine undurchdringliche Decke schaffen, damit der Allmächtige – der Gott des Himmels – nicht mehr länger die Schande unserer Nacktheit sehen kann. Und wenn Er uns nicht mehr sieht, brauchen wir auch nicht mehr auf Ihn zu hören. Wo seid ihr alle? Wo bist du? Die […]

Erdbeben-Projektor

Wenn der Staubsauger arbeitet, gibt es Staub und Lärm – und Staubsauger sind nur ein kleiner Teil der Waffen gegen den Schmutz. Wenn der Erdbeben-Projektor arbeitet, gibt es Lärm und Störungen – und der Erdbeben-Projektor ist nur ein kleiner Teil der Waffen gegen den Herrn des Himmels und […]

Zum Anfang zurück

Unser Mond – das kleine Licht für die Nacht? – noch scheint er durch den Dunst der Schlote (Vulkane) und durch die Schwaden der planetarischen Umgestaltung. Sehr bald wird er – falls er überhaupt noch sichtbar sein wird – blutrot aussehen. Das nur nebenbei – es gibt nämlich […]

Machtlose Multifunktions-Membran

Nur selten noch in diesen Tagen sieht man etwas von dem alten Blau des Himmels – und wenn, dann ist da immer dieser Strich. Seltsame Formen der Wolken verraten etwas über ihre Zusammensetzung und ihren Zweck. Diese Art von Wolken sind Teile der grauen Membran. Die multifunktionelle graue […]

Schwarz wie Schnee

Aus aktuellem Anlass ein kleiner Einblick in die Luzi-Logik der Menschen-Fresser. – Böses wird heutzutage gut und Gutes wird böse genannt – Aus Finsternis wird Licht und aus Licht wird Finsternis gemacht – Saueres ist süß und Süßes soll sauer sein Daran hat sich nun schon fast jeder […]

Krieg gegen den Sieger

Verführte und Betrogene – da ist kein Unterschied zwischen Tätern und Opfern. Am Ende versteigen sie sich sogar dazu, Krieg gegen den Sieger führen zu wollen. Wie das ausgehen wird, kann sich jeder denken – nur die Verführten und Betrogenen können es nicht sehen. Hier ein paar Fotos […]

Aus Grau und Blau wird Schwarz

Das gewohnte Grau – am Himmel und auf den Gesichtern in den Straßen der großen Stadt. Manchmal sieht man auch noch Blau – und möchte am liebsten alles vergessen. Doch es dauert nicht lange und aus Blau wird wieder Grau … … und aus Grau wird wieder Blau. […]

Rot ist das Blut

Im Dunkel tritt er mir entgegen und erinnert mich an den Karriere-Knick. Es wird „hell“? Nein – da sind nur ein Strich, ein Glüh-Würmchen, ein paar Fetzen der grauen Membran und ein Rest vom Mond. Es schaudert mich. Warum haben sie so einen bestialischen Hass – so einen […]

Das größere Bild

Solange ich nur die einzelnen Puzzle-Teile betrachte, bleibt mir das größere Bild verborgen. Ich erkenne nicht, wohin die Puzzle-Teile gehören. Deshalb muß ich zuerst das größere Bild betrachten, um dann die Details einordnen zu können. Zum größeren Bild gehört die sichtbare und die unsichtbare Welt. Ich brauche geöffnete […]

Niemand sieht mich

Heute wurde die Graue Membran endlich auseinandergerissen. Plötzlich war da wieder Farbe im Spiel. Aber auch andere Tatsachen wurden ins Licht gebracht. Ich verrate dir jetzt ein Geheimnis. („Sie“ wollen nicht, daß du es kennst und anwendest.) Achte auf die äußere Erscheinung und denke in Analogien. Schließe vom […]

Striche im Dunkel

Die Probleme werden immer größer. Lass dich nicht überwältigen. Laß dich nicht von der Flut fortreißen. Versinke nicht im Schlamm. Laß dich nicht davon abhalten, die Freiheit zu suchen und zu lieben. Sieh sie dir genau an – die Berge deiner Probleme – dann tritt einen Schritt zurück […]