Kategorie: SOS

2. Mai 2017

Das unnatürliche Aussehen des Himmels ist ein Zeichen, daß auf der Erde etwas nicht stimmt. Von nichts kommt nichts und sowas kommt von sowas. Die Reste der Stricherei im Halbdunkel sind das Zeichen der strichozialistischen Nacht, in der wir real existieren. Wann kommt endlich die Sonne? Wer möchte […]

23. April 2017

April, April, machst du, was du willst oder was du sollst? Am Abend zieht plötzlich ein Stricher queer über den Himmel. Ich reiße hektisch meinen Faktenfinder aus der Schutzhülle und fange mir das Ding ein. Das riecht mir verdächtig nach aufkommender Bestrichung. Jetzt geht es los, das Land […]

Sonnenschein-Alarm

Wegen des Einsatzes taktischer Waffensysteme mußte heute morgen Sonnenschein-Alarm ausgelöst werden, die aktuelle Warnstufe steht im Moment auf „Frühwarnung“. Jeder, der im Lande noch lebt, wäre gut beraten, beim kommenden Regen im Hause zu bleiben und auf Fisch zu verzichten. Die Schlandkandastaner schaffen ja so einiges, aber wie […]

Ernste Lage mit Ausweg (2)

Lügen haben kurze Beine, sagt das Sprichwort. Es gab eine Zeit, da hatte deine Zeitung noch kurze Beine. Das ist schon lange her. Heute haben die sogenannten Massenmedien überhaupt keine Beine mehr. Deine Tagesschau hat keine Beine, dein Heute-Journal hat keine Beine, deine Deutsche Welle hat keine Beine, […]

2016 – das verstrichene Jahr

Was war das nur für ein Wetter in diesem verstrichenen Jahr 2016? Ich habe hier einige Strichproben vom Himmel über mir für eine kleine Rückschau zusammengestellt. Denn falls du nicht weißt, woher du kommst, weißt du auch nicht, wohin du gehst. Für den Einen wurde Willkommenswetter gemacht, für […]

Grüne Frösche und das schwarze Schwert

Es tut sich etwas im Luftreich über Deutschland. Es kündigt sich wieder etwas an. Diesmal sind die Frösche grün. Es wird etwas mehr und mehr sichtbar. Es gibt nichts Neues und Geschichte reimt sich, das moralische Gesetz des Schöpfers läßt sich nicht unwirksam machen. Aus scheinbar simplen Ideen […]

Das ist doch kein Himmel mehr

Du kannst vielleicht noch sagen, was du willst, aber für mich ist das schon lange kein Himmel mehr. Wenn es so sehr bunt ausschaut, dann wird es meistens schlimm – ich rede vom Wetter. So sieht ein normaler Mensch die Welt. Und so sieht es für dich aus, […]

Es kommt die Nacht (2)

Ich muß arbeiten, solange es Licht gibt. Es kommt die Nacht, wo niemand mehr etwas tun kann. Alles ist vorbereitet, es ist angerichtet. Bald gehen die Lichter aus und die ganz große Vorstellung beginnt. Dann ist Schluß mit lustig. Die Luftschlangen fliegen, aber das ist nichts Neues. Sie […]

Blaues Wunder (2)

Heute dürfen wir noch einmal einen ausgenüchterten Himmel und das klassische Strichfrei erleben. Ein paar deutsche Einheitswolken dekorieren den Noch-Himmel, bevor alles verdampft. Das Dorf der Zukunft wartet auf die ersten Bewohner – auf die Gäste, die nie wieder gehen dürfen. Was ist bei einem plötzlichen Lichtblitz zu […]

Kriegserklärung

Vor dem Grauen gibt es noch einen kurzen lichten Moment. Es ist eine letzte Erinnerung daran, wer wir sind, woher wir kommen und welchen Weg wir hätten gehen sollen. Haltet inne, besinnt euch und kehrt um. Sonst bleibt nur noch ein schreckliches Warten auf das Gericht. Der Herr […]

2. Quartalsabrechnung 2016

Hier bringe ich einen kleinen Rückblick auf den Himmel über Berlin im zweiten Quartal 2016. Diese drei Monate Deutschland- und Willkommenswetter wird man nicht so schnell vergessen, allerdings werden die traurigen Rekorde bald von noch schmerzhafteren Ereignissen in den Schatten gestellt werden. Es gibt allerdings nichts Neues, das […]

Strich-Tod (4)

Zum Sonnenaufgang sieht der Himmel auf den ersten Blick unauffällig aus. Betrachtet man aber dieses Bild einige Momente länger, entdeckt man schnell die breiten Striche. Der Deutsche Wetterdienst – Wetter und Klima aus einer Hand –  beschreibt die heutige Lage wie folgt: „Im Randbereich eines steuernden Tiefs, das […]

Wir basteln uns ein Tiefdruck-Gebiet

Heute konnte nur ein einziger Strich um 21:22 Uhr MESZ erfasst werden. Es muß Druck abgelassen werden, sonst platzt etwas vor der Zeit. Mene mene tekel upharsin. Hier wundern sich inzwischen alle über das Willkommenswetter. Die Graue Membran ist fertig – nun fehlt noch das Chaos, und dann […]

Aktuelle Wetter- und Warnlage (7)

Unwetterwarnungen bekommt man nun auch hierzulande immer öfter, wer aber warnt uns vor dem kommenden Tag des Zornes? Wer warnt uns vor der alles verheerenden Flut, vor den tobenden Wellen des Meeres? Wie kann unser Leben ein Fundament haben, wenn die Erde krachend zerbricht und schwankt und schaukelt? […]

Ausnahmezustand

Man gewöhnt sich an alles. In der Neuen Himmels-Ordnung regieren Ordnung und Sicherheit, damit das Chaos perfekt wird. Es herrscht Ruhe trotz der ganzen Brüllerei. Der Strichierung muß man danken, sie macht sich Sorgen wegen uns. Es geht auch anders, aber so geht es auch. Die zuständigen Organe […]

Schock-Starre

Wir erstarren wie in Ehrfurcht – aber es ist die Fülle des Bösen, das uns überwältigen will. Die Gefühle frieren ein. Der Verstand arbeitet nicht mehr, wir können es nicht fassen. Die Sinne schalten ab. Die Stimme versagt. Die Zeit bleibt stehen. Dann will etwas von unten aufsteigen, […]

Strichkontrollen im Luftraum über Berlin (2)

Aus der NOT (Neue Offenheit und Toleranz) wurde nun die Not-Wendigkeit geboren, die Strichkontrollen im Luftraum über Berlin sorgfältiger durchzuführen. Dabei wurden heute nachmittag mehrere Strichilanten festgestellt, die sich allerdings als Kondensstreifen ausgaben. Gegen 17:23 Uhr MESZ versuchte ein als Strichling getarnter Strichorist in den Berliner Luftraum einzudringen. […]

Strichi-Strichi

Heute ist hier schönes Wetter und die Sonne scheint. Also gehen wir alle zusammen an die frische Luft und machen Strichi-Strichi. Es ist beinahe schon wieder sprühsommerliches Wetter, was? Wie lange kann das noch so weitergehen?

Es will Abend werden

Hier habe ich noch ein paar Augenblicke vom heutigen Sonnenuntergang für die Nachwelt retten können. Und dieser fliegenden Sprühdose (ist sie etwa von der Schlumpfhansa?) kommt die zweifelhafte Ehre zu, für heute den Schluß-Strich ziehen zu dürfen. Beifall können diese Leute für das, was sie heute am Himmel […]

Berlin – der Terror schlägt zu

Hier kommen die ersten Bilder von den heutigen Terror-Anschlägen in Berlin. Das Kartell hat alle Schläfer in Bewegung gesetzt. Um 8:33 Uhr erreicht uns die erste Meldung und um 9:11 Uhr kam dann der vorläufige Höhepunkt der Angriffswelle. Verschiedene Farben … Die Taube hat die Nase gestrichen voll: […]