Kategorie: Zeichen

Abgeholt in der Dunkelheit

Im Dunkeln fahren Lastkraftwagen durch die Stadt und holen sie ab. Wohin werden sie gebracht, was geschieht mit ihnen? Warum fragt niemand nach ihnen? Andere bleiben irgendwo liegen, man braucht sie nicht mehr. Man tut so, als wären sie Luft. Auch ihren Verwandten ergeht es ähnlich. Bald wird […]

Im Reich des Bösen (3)

Im Reich des Bösen herrscht der Böse. Im Reich des Bösen darf es keine unbeschriebenen Flächen geben. Im Reich des Bösen wird jede Mauer beschmiert. Im Reich des Bösen hat das Müllitär einige Strassen befreit, aber die Zeichen der real existierenden Drecknokratie sind sofort wieder da. Warum muss […]

Der Geist lebt ewig

Wo liegt das Land der Lebendigen? Wie kann ich in das Land der Glückseligkeit kommen? Gibt es ein Leben vor dem Tod oder erst nach dem Tod? Wer ist der Tod? Was habe ich über die Auferstehung der Toten gelernt? Kenne ich das Grab, das leer ist? Wie […]

Langeweile im Krieg

Als damals die Drecknokratie im Krieg endete, war kaum jemand von uns überrascht. Es kam, was kommen musste. Nur die Traumtänzer fielen aus allen Wolken und fingen umso mehr an, gegen die Wirklichkeit zu protestieren. Wir anderen passten uns an und überlebten. Man gewöhnt sich an alles. Inzwischen […]

Dorf der Gegenwart

Der Himmel auf Erden nähert sich der endgültigen Vollendung, die Zukunft hat begonnen. Gott brauchen wir nicht fragen, wer war das überhaupt? Hier und heute sind wir die Herren, wir wissen hier Bescheid und hier kennen wir uns aus. Für unsere Umwelt haben wir einen neuen Himmel gemacht. […]

Mobilmachung

Vor der ausgesprochenen Kriegserklärung kommt die Mobilmachung. Mars macht mobil bei Arbeit, Sport und Spiel. Während im Fernsehen noch zu Zivilschutzvorbereitungen aufgefordert wird, starten schon die ersten Raketen. Hier in Berlin-Mitte sind nächtliche Schiessübungen zu hören. Worin unterscheidet sich das Geräusch einer Schreckschusspistole von dem einer scharfen Waffe? […]

Im Reich des Bösen (2)

Mein kleines Traumparadies bekommt heute von der SSV (Strichozialistische Sonnenschein-Verwaltung) einige Stunden Sonnenlicht zugeteilt. Der deutsche Eierkarton liegt jetzt unter der Matratze, bei der es sich um einen Neuzugang handelt. Die Matratze ist gestern unter die Räder geraten, heute liegt sie hier und kompostiert. Dieser Müllhaufen gammelt seit […]

So geht es uns (3)

„Hallo, wie geht’s?“ – „Wie soll’s schon gehen, man lebt.“ – „Das ist das Wichtigste.“ – „Ja, wat mutt, dat mutt.“ – „Du sagst es.“ – „Na dann bis dann!“ – „Ja, bleib gesund!“ Schauen wir also mal, wie es uns hier so geht. Bald sind wir weg […]

Der Mensch macht Müll (3)

Vorsicht, dieser Beitrag verwendet aus gegebenem Anlass schmutzige Sprache. Wenn man anfängt, sich auf ein Thema näher einzulassen, dann läuft es einem immer wieder über den Weg. Gestern hatte ich keine Lust, mich um den Müll zu kümmern, aber trotzdem schaue ich nach einem Müllhaufen, als plötzlich diese […]

Unsres Lebens Glanz und Fülle

Der Müll wird uns bald über die Ohren wachsen, so einen Überfluß davon haben wir hier in Berlin-Mitte. Hier zeigt sich unsres Lebens Glanz und Fülle. Nur an fahrbaren Einkaufskörben wird es uns bald mangeln. Wie soll das Personal dann den ganzen Müll transportieren, wenn die Wagen alle […]

So geht es uns (2)

„Endstation, bitte alle aussteigen, dieser Zug endet hier.“ Bevor ich den Bahnsteig betrete, vergewissere ich mich, daß alle meine Hosen- und Jackentaschen leer sind. Die Neue Bahnhofs-Ordnung (NBO) verlangt erhöhte Aufmerksamkeit. Ich schaue nach oben und werde fast erschlagen. Geht’s nicht noch größer? Erfolg, Einfluss, egal was sie […]

Es reicht nicht für alle

Werte Wahrheitnehmerinnen und Wahrheitnehmer! Wir, der Wahrheitgeberverband, äußern uns besorgt zum Mangel an Wahrheit im Land. Dieser Mangel wird täglich extremer. Inzwischen erreichte der Wahrheitslosenstand die erschreckende Höhe von 20 Prozent. Insbesondere steigt eminent die Anzahl der Jugendlichen, die keine Wahrheit bekommen. Auch die Kurzwahrheit hat zugenommen: ständig […]

Angst

Angst. Angst … Angst? Angst! A-n-g-s-t! A–n–g–s–t!!! Angst, Angst, Angst! Angst muß sein. Egal, welche Angst es sein mag: Platzangst, Lebensangst, Flugangst, Angst vor der Dunkelheit und so weiter und so fort … Angst kann man nicht behandeln. Angst muß man ernst nehmen, Angst kann uns zur Umkehr […]

Links blinken, rechts abbiegen

Aus meiner bescheidenen Erfahrung als BMWler in der Berliner Bodenhaltung kann ich berichten, daß immer öfter ganz auf das Blinken verzichtet wird, Blinker an Kraftfahrzeugen sind vielleicht bald nicht mehr nötig. Auf den Straßen muß nun jeden Tag das Miteinander neu verhandelt werden. Ist das vielleicht schon die […]

Recht und Ordnung (4)

Ich lade dich auf einen kleinen Gedankengang durch Berlin-Mitte ein. Komm doch mit, es dauert nicht lange, wir laufen nur mal fünfzig Minuten durch die Stadt, ich möchte die Feiertagsstimmung erkunden. Einer der traumparadiesischen Serviervorschläge war die Theorie von der bunten, multikulturellen  Vielfalt. Aus dieser verlogenen Theorie reift […]

Die Neue Einkaufswagen-Ordnung (NEO)

Hoch lebe die Volkseigentümlichkeit! Früher nannte man es Diebstahl. Ergänzung am 3. November 2017 Gemeinschaftliche Frachtbeförderung im Rahmen der Neuen Einkaufswagen-Ordnung (NEO) mit einem bei GROTTO gestohlenen Wagen. Ergänzung am 5. November 2017 Volkseigentümlicher Umgang mit Privateigentum oder privater Umgang mit Volkseigentum?

Recht und Ordnung (3)

Mit dem BMW (Bus-Metro-Walking) unterwegs in Berlin-Mitte Aktualisiert am 27. und 28. Oktober 2017 Heute gibt es hier in Berlin einigermaßen ruhiges Vorkriegswetter, am Himmel ist „Tag der geschlossenen Tür“. Ich verlasse meinen Bunker, stehe auf der Straße und schaue mich um. Im Halbdunkel versuche ich, mich zu […]

Der Wagen ist voll (2)

Schmeiß doch endlich den Fernseher und dein Ichgerät für immer weg und achte stattdessen genauer auf deine unmittelbare Umgebung. Da wirst du viele Entdeckungen machen, das kann ich dir schriftlich geben. Du wirst allmählich wieder die Wirklichkeit wahrnehmen, so wie es in deiner Kindheit war. Gott wird wieder […]

Der Eine (2)

Das Willkommenswetter mit allem Drum und Dran wird nur für den Einen gemacht. Sein Geist lässt sich schon eifrig feiern. Wenn er dann persönlich auftritt, wird er scheinbar ein Sieger sein und alle mitreißen. Wir wollen uns nicht länger verführen lassen. Wir bitten unseren Schöpfer, uns eine innige […]

Die Neue Menschen-Ordnung (NMO)

Der Himmel sieht seltsam aus. Schuld daran ist das Ölpest-Kartell und seine fliegenden Strichiater. Einige lassen fliegen und viele fliegen mit. Völker, hört doch endlich die Signale, wacht auf, ihr braucht alle Befreiung! Wollen wir denn alle im supervermixten Traumparadies der Neuen Menschen-Ordnung enden? Wer den Schaden hat, […]