Vier auf einen Streich (2)

Vier auf einen Streich (2)

Immer mal wieder trifft man auf Massenversammlungen von herrenlosen Einkaufswagen – oder müssen sie jetzt neuen Herren dienen? Jura kann man am besten auf der Straße studieren, hier wird das geltende volkseigentümliche Recht sichtbar.

Spaßbremse (2)

Spaßbremse (2)

Schlecht geschlafen, schlecht geträumt und aufwachen kannst du auch nicht richtig. Gefangen von unsichtbaren Kräften, getrieben von einer fremden Macht. Das Leben rinnt dir durch die Finger, du kriegst nichts zu fassen, alles geht schief. Der Vogel hat genug von diesem verstrichenen Land, er fliegt davon. Flieg mit ihm zurück nach Hause. Lass den ganzen … Weiterlesen

Sonnenschein-Alarm (2)

Sonnenschein-Alarm (2)

Das ist kein Wetter mehr, jetzt gibt es auch noch Sonnenschein-Alarm. Manchmal meint man, die Mächte und Gewalten der Luft seien schon sichtbar. Zum Fünf-Uhr-Tee gibt es Funkturm mit vagabundierender Strichgrütze, unappetitlich angerichtet am Himmel über uns. MEHR VON UNS, JEDE STIMME GEGEN RECHTS: die verschwindende, bunte Minderheit hat noch nicht begriffen, daß sie von … Weiterlesen

16. Juli 2017

16. Juli 2017

Gestörtes Strichfrei. Man muß sich immer fragen: was würde Tesla dazu sagen? Er würde vielleicht sagen, Finger weg vom Wetter! Und über Batterie-Autos würde er lachen.